Überraschenderweise konnten die Bauarbeiten an der Appelhülsener Straße früher beendet werden als erwartet. Die Gemeinde Senden weist darauf hin, dass lediglich einige Arbeiten, wie das Aufbringen der Fahrbahnmarkierung sowie Restarbeiten an den Grünstreifen und Nebenanlagen noch erfolgen, dazu seien aber keine weiteren Sperrungen der Straße nötig. Die Haltestelle „Erlengrund“ Richtung Bösensell und zurück und wird demnach ab Montag (19. April) wieder regulär nach dem gültigen Fahrplan vom Bürgerbus angefahren. Somit dürfte die gewohnte Pünklichkeit des Bürgerbusses wiederhergestellt sein.